Die Funktionen von Fahrwerksfedern

Die Fahrwerksfeder ist ein tragendes Bauteil.
Die Hauptaufgaben sind:

  • die Aufnahme der auf das Fahrzeug einwirkenden Kräfte (Gewichts-, Beschleunigungs- und Kurvenkräfte)
  • die Entkopplung des Fahrzeugs von Kräften, die von der Fahrbahn herrühren (Schlaglöcher, Unebenheiten)
  • die Sicherstellung des Kontakts zwischen Rad und Boden

Somit sollten Stoßdämpfer viel mehr als Schwingungsdämpfer bezeichnet werden, da die Fahrbahnstöße von der Feder kompensiert werden.

Der Stoßdämpfer reduziert die Schwingung durch die innere Dämpfung der Zug- und Druckstufe und neutralisiert so die Schwingung der Fahrwerksfeder.

Intakte Fahrwerksfedern verlängern die Haltbarkeit aller anderen Fahrwerkskomponenten (Stoßdämpfer, Reifen, Aufhängung).
Durch gebrochene Fahrwerksfedern jedoch, kommt es zu einem gesteigerten Verschleiß an diesen Komponenten. Zusätzlich dazu verlängert sich der Bremsweg.

Das aktuelle SUPLEX- Sortiment umfasst über 4.200 Schraubenfedern.

Hierzu zählen sowohl herkömmliche Schraubenfedern in allen erdenklichen Formen, als auch Miniblockfedern – selbstverständlich, wie das Original, aus inkonstantem Draht gefertigt.

Besonderheiten von SUPLEX- Federn

Kennzeichnung der Montagerichtung

Keine unnötigen Reklamationen durch fehlerhaften Einbau in der Werkstatt

First-to-Market

Unser Produkt Management kennt heute den Bedarf von Morgen. Ein regelmäßiger Sortimentsausbau hält Sie in der Spur für die Zukunft

Optimierte Verpackungsgrößen

Geringere Transport- und Lagerhaltungskosten

Uvm. „Mehr als nur Federn“

Nachfolgend eine Übersicht der unterschiedlichen Bauformen

Die Federtypen

Miniblockfedern

(aus inkonstantem Draht)

Miniblockfedern werden ausschließlich an der Hinterachse verbaut. Diese Federn haben die Form eines Rugby Balls und sind sehr platzsparend. Diese kompakte Bauform ermöglicht eine große Raumausnutzung bei der Konzeption des Kofferraums. Miniblockfedern weisen grundsätzlich eine progressive Federrate auf.
Diese Progression wird durch den verwendeten Inkonstantdraht und den variablen Federdurchmesser bewirkt. Da sich die einzelnen Windungen der Feder beim Einfedern ineinanderlegen, reduziert sich die Anzahl der aktiven Windungen und die Federrate erhöht sich progressiv.
Das Resultat: eine komfortable Federung im unbeladenen Zustand und eine straffere Abstimmung, sobald eine höhere Beladung vorliegt.

Zylindrische Federn

(aus konstantem oder inkonstantem Draht)

Zylindrische Federn können sowohl eine konstante als auch eine progressive Federrate vorweisen.
Die Federrate wird u.A. durch Drahtdurchmesser und Windungsabstand bestimmt. Wird eine progressive Federrate benötigt, wird diese durch einen inkonstanten Drahtdurchmesser und/oder einen variierenden Windungsabstand erzielt.

Kraft- Mittelpunkt- Federn

(werden auch als Bananenfedern oder Side Load Feder bezeichnet)

Sie sind aus konstantem Draht gefertigt und stellen heute die am meisten verwendete Federform in Kombination mit MacPherson Federbeinen dar (ca. 80 % aller Fahrzeuge). Sie können sowohl Quer- als auch Längskräfte kompensieren. Im ungespannten Zustand ist dieser Konstruktionstyp an der gekrümmten Form (ähnlich einer Banane) erkennbar. Durch die Aufnahme von Querkräften wird der sogenannte „Stick-Slip“ oder „Stucker“ Effekt an den Stoßdämpfer- Kolbenstangen eliminiert. Diese Bauform bewirkt das die seitlichen Kräfte die auf die Kolbenstange einwirken ausgeglichen werden und somit ein feineres und ungehindertes Ansprechen des Stoßdämpfers schon bei bei geringen Stößen erreicht wird. Die erzeugte Querkraft der Feder wirkt sich ebenfalls positiv auf die Lebensdauer des Stoßdämpfers aus.

Konische Federn

(aus konstantem oder inkonstantem Draht)

Konische Federn sind leicht an ihrer Bauform erkennbar. Der Windungsdurchmesser erhöht sich von einem Ende zum Anderen.
Über einen variablen Windungsabstand kann auch hier eine progressive Federrate realisiert werden.

Neben unserem Angebot an Schraubenfedern führen wir für Sie auch Blattfedern, Federkugeln und komplett vormontierte Federbeine in unserem Sortiment.

Blattfedern

SUPLEX führt für Sie ein ausgewähltes Sortiment von Blattfedern für MB Sprinter und VW LT. Das Sortiment umfasst neben den Standard- Federn auch Heavy Duty Alternativen für Fahrzeuge im Dauerzuladungsbetrieb.
Alle Blattfedern werden montagefertig ausgeliefert. Vorderachsfedern mit Gummipuffer, Hinterachsfedern mit Blattfederaugenlager. Eine schnelle und korrekte Artikelzuordnung wird durch unseren sorgfältig zusammengestellten Katalog gewährleistet.

SUPLEX-Federkugeln für Citroen-Fahrzeuge

Alle SUPLEX-Federkugeln sind Neuteile.

Bei jeder einzelnen Federkugel wird vor dem Versand ein Drucktest von 150 bar durchgeführt.
SUPLEX-Federkugeln sind TÜV-geprüft und garantieren so höchste Qualität.Das hydropneumatische Federungssystem der Citroen-Modelle DS, GS, BX, Xantia, XM und C5 ist in den vergangenen vierzig Jahren ständig weiterentwickelt und verfeinert worden. Dieses komplexe Federungssystem besteht zwar aus einer Vielzahl Komponenten, die typischen Ersatzteile sind jedoch die Federkugeln und Druckspeicher.Die schnelle und akkurate Identifikation des korrekten Ersatzteils wird durch unseren benutzerfreundlichen und sorgfältig erstellten Katalog sichergestellt. Zusätzlich zu den Standard-Federkugeln bietet SUPLEX Komfort-Federkugeln an, die ein weit komfortableres Fahrgefühl als die Standard-Produkte bewirken. Diese Komfort-Federkugeln werden von einem Großteil der Fahrzeugbesitzer favorisiert.

Strut- Kits

Bei vielen Fahrzeugen sind an der Vorderachse MacPherson- Federbeine montiert.

Nach gegenwärtigem Stand der Technik werden in solchen Fällen Kraft- Mittelpunkt- Federn (Bananen- Federn) eingesetzt. Die Erfahrung vieler Werkstätten zeigt, dass der Feder- oder Stoßdämpfertausch zeitintensiv und risikobehaftet ist. Unsere komplett vormontierten Federbeinmodule stellen hier eine wirtschaftliche Alternative gegenüber dem Tausch der Einzelteile dar, weil:

    • die Montagezeit stark verkürzt ist → planbare Kosten
    • die Werkstatt nur eine Artikelnummer bestellen muss. ALLE notwendigen Montagematerialien zur Einbringung in das Fahrzeug sind im Lieferumfang enthalten
    • kein Spezialwerkzeug mehr erforderlich ist
    • mehr Sicherheit durch den Wegfall des Federspannens erreicht wird
    • SUPLEX Ihnen 3 Jahre Garantie ab Einbau, bzw. 60.000 km bei paarweisem Austausch gewährt
    • jeder Artikel eine Einbauanleitung enthält

Sprechen Sie uns an!

Jetzt Kontakt aufnehmen